MM-2048 Logik- und Denkspiel - Spielbeschreibung

MM- 2048 Logik und Denkspiel

MM-2048 ist eine Version des berühmten Spiel 2048, das im Jahre 2014 vom einem jungen, damals gerade 19 Jährigen Italiener Gabriele Cirulli entworfen wurde. Es ist ein bescheidenes, kleines Spiel, das zu Freude des Entwicklers, eine beindruckende Kariere gemacht hat. Was macht solche Logikspiele so erfolgreich? Schwer zu sagen. Vielleicht der Erfolg von Casual Games, die unteranderen in den letzten Jahren, insbesondere in Mobilen Bereich, für die Vermehrung der Klonspiele gesorgt hat. Auf jeden Fall hat die Genialität des Spiel uns beeindruckt und dazu geführt, zu Freude unsere Besucher, eine Version des Spiels in unsere Spielothek einzuführen.

So geht‘s:

Nach dem das Play-Button angeklickt wurde, erscheint ein Spielfeld auf dem ein Spielbrett mit 16 Feldern , die zum Beginn des Spiels leer sind, angezeigt wird. Auf der rechte Seite des Spielfeldes findet man vier Richtung-Buttons, die für dieses Spiel verwendet werden. Nach eine kurze Zeitspanne erscheinen auf zwei zufällig gewählten Felder, jeweils eine Zahl (Zwei oder Vier). Die Richtungs-Buttons werden aktiv und das Spiel kann beginnen.

Die Aufgabe im Spiel ist es, aus den mit Zahlen belegten Felder ein Feld mit die 2048 Zahl zu kombinieren. Dazu werden die Richtungs-Buttons verwendet. Man seht, so bald man einen Richtungs-Button betätigt hat, werden alle mit eine Zahl belegte Felder in der Richtung, der dieser Button anzeigt, verschoben. Trifft dabei ein Zahlenfeld auf ein anderen Zahlenfeld und beide zeigen die gleiche Zahl (z.B. beide Felder zeigen die Zahl 8) verschmelzen beide zusammen und das neue entstandene Feld zeigt jetzt die Summe beide Felder. Wenn also beispielsweise zwei Felder, beide mit der Zahl 8, aufeinander treffen, entsteht aus diesen beiden ein neues Feld, mit der Zahl 16.

Hat man Zahlenfelder in eine Richtung verschoben, wird danach automatisch ein leeres, zufällig ausgewähltes Feld, mit eine 2 oder 4 Zahl belegt. Damit erhöht sich die Zahl der belegten Felder, neue Kombinationsmöglichkeiten entstehen und das verschieben der Spielfelder kann weiter gehen.

Punkte:

Hat man zwei Zahlenfelder zusammen gebracht wird automatisch die Summe von beiden dem Spieler gut geschrieben. Zusätzlich werden alle möglich Schritte (Verschiebungen) gezählt. Diese Angabe hat allerdings kein Einfluss auf den Punktestand. Es ist reine Orientierungsinformation die sagt, wie viele Schritte notwendig sind um das Ziel zu erreichen.

Das Spiel is zu Ende entweder dann, wenn man die Zahl 2048 durch das zusammenbringen der Felder erreicht hat oder, wenn alle 16 Felder mit Zahlen belegt sind und es gibt keine Möglichkeit Felder zu verschieben.

MM-2048 schein ein bescheidenes Gedächtnisspiel zu sein, doch die Einfachheit irrt. Es ist nicht leicht das Ziel zu erreichen und es werden viele Überlegungen nötig um das Spiel nach vorne zu bringen. Genau diese Eigenschaften machen das Spiel so populär. Um relativ schnell die Aufgabe zu lösen werden in der Community einige Taktiken angewendet.

Eine beliebte Spielstrategie ist es, Felder mit hohen Zahlen in eine Ecke des Spielfeldes zu bringen. Dabei welche Ecke es sein sollte spielt keine Rolle, wichtig ist nur wenn man sich für eine entschieden hat, dann sollte auch dabei bleiben. Diese Taktik funktioniert am besten dann, wenn die Ecke Teil eine Reihe ist die permanent mit Zahlenfelder belegt ist.

Eine weitere Spieltaktik ist, sofort beim Spielbeginn alle Felder blind nach Links und dann nach Recht abwechseln zu verschieben. Es wird so lange verschoben bis ein paar Reihen mit 2er, 4er oder 8er entstehen. Man erschafft sich damit eine gute Ausgangssituation um schnell hochwertige Zahlenfelder zu erzeugen.

Die oben vorgestellte Strategien sind sehr oft im Spiel eingesetzt, jedoch bei weitesten nicht die einzige die man verwenden kann. Ein wesentliche Faktor bei MM-2048 Denkspiel ist natürlich die Freude am Spielen. Dieser Eigenschaft ist auf keinen Fall zu unterschätzen und mindestens für uns die wichtigste überhaupt.

MM-248 spielen »