Home > Journal > Artikel: Onlinegames 2015 – diese Spiele-Hits kommen im neuen Jahr

Onlinegames 2015 – diese Spiele-Hits kommen im neuen Jahr

17. November 2014 - Anna

Online-Games 2015

Das Jahr 2015 verspricht spannend zu werden für alle Gamer und Fans von Onlinespielen, denn die großen Entwickler haben bereits zahlreiche Neuerscheinungen angekündigt. Darunter befinden sich ganz neue Spiele und neue Teile von bereits auf dem Markt bestehenden Serien. Vom Ego-Shooter Star Wars: Battlefront über Rollenspiele wie Survarium bis hin zum MOBA Dead Island Epidemic sind jede Menge Neuerscheinungen im kommenden Jahr zu erwarten.

Survarium als neues MMO

Massively Multiplayer Online Games, also MMOs, erfreuen sich spätestens seit dem Erfolg von World of Warcraft großer Beliebtheit und so wundert es nicht, dass auch andere Entwickler ein solches Actionspiel im Jahr 2015 auf den Markt bringen. Mit Survarium erscheint ein echtes Highlight, welches verschiedene Elemente des Gamings miteinander verbindet. Kommt es im Game zu einem Kampf, dann wird dieser in der Perspektive eines Ego-Shooters ausgetragen. Vostok Games hat zwar noch kein genaues Erscheinungsdatum angekündigt, teilte aber bereits mit, dass Survarium als Free-to-Play-Version erscheinen soll.

Battlefield Hardline ab März 2015

Genau genommen wurde Battlefield Hardline bereits für Ende 2014 angekündigt. Das Release-Datum wurde kürzlich jedoch in das neue Jahr verschoben und liegt für Europa jetzt auf dem 19. März 2015. Grund für die spätere Veröffentlichung ist das Feedback der Gamer, die Battlefield Hardline in der Beta-Phase getestet haben und Electronic Arts die Rückmeldung gaben, dass es Battlefield 4 zu sehr ähnle. Daraufhin haben sich die Entwickler entschlossen, das Spiel zu individualisieren und ihm damit einen stärkeren eigenen Charakter zu verleihen. Beim Game Battlefield Hardline handelt es sich um einen Shooter bei dem Sie entscheiden, ob Sie lieber in der Rolle eines Gangsters oder eines Polizisten das Spiel spielen möchten.

Neu 2015: Dead Island Epidemic

Bereits zu Beginn des Jahres soll das Game Dead Island Epidemic erscheinen. Dabei handelt es sich um eine Free-to-Play Version vom erfolgreichen Spiel Dead Island, welches für den PC veröffentlicht wird. Ein Blick auf das Genre des Spiels verrät, dass es sich hierbei um ein Multiplayer Online Battle Arena, kurz MOBA, handelt. Sie als Spieler finden sich bei Dead Island Epidemic in einer Arena wieder und müssen sich gegen Zombies behaupten. Dabei eifern gleich drei verfeindete Teams um den Sieg gegen die scheinbar nicht enden wollenden Zombiewellen in der Arena.

Star Wars: Battlefront

Zwar im kommenden Jahr, jedoch ganz am Ende des Jahres zum Weihnachtsgeschäft, soll Star Wars: Battlefront erscheinen. Der Online-Shooter aus dem Hause DICE ist die Fortsetzung eines Spiels, das bereits 2004 erschienen ist und nach seinem Erscheinen großen Anklang in der Spielergemeinschaft fand. Es handelt sich dabei um einen Multiplayer-Shooter, bei dem der Spieler zum Beispiel Speed Bikes und AT-ST übernehmen kann. Außerdem sollen jede Menge Spezialeffekte und realistische Darstellungen den Spielspaß noch erhöhen. Mehr Details sind derzeit nicht über Star Wars: Battlefront bekannt. Sie werden für das Frühjahr 2015 erwartet, denn in diesem Zeitraum soll eine erste, offizielle Präsentation stattfinden.

Stets auf dem Laufenden bleiben

Die Vielzahl der erscheinenden Onlinegames macht es nicht gerade einfach, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Schnell wird hier oder da ein Release verpasst und erst Freunde weisen einen auf die Verfügbarkeit eines neuen Games hin. Damit Ihnen das nicht mehr passiert und Sie zukünftig Ihre Freunde auf Neuerscheinungen hinweisen können, lohnt sich der regelmäßige Blick auf entsprechende Review Seiten. Eine solche Seite ist gamefuzz.de, auf der regelmäßig auf Neuerscheinungen hingewiesen wird. Außerdem finden Sie hier zu vielen aktuellen Spielen auch erste Bewertungen, Trailer und viele Tipps und Tricks für derzeit angesagte Games. Wer nicht selbst regelmäßig auf der Seite vorbeischauen möchte, der kann gamefuzz auch abonnieren und wird dann auf jeden Artikel hingewiesen.

Bildquelle: © innovari - Fotolia.com

Beliebte Onlinegames in 2014