Ruck Zuck - Würfelspiel

Ein etwas anderes Würfelspiel. Auf dem Spielbrett werden mehrere Würfel in Form eines Sternes ausgelegt. Der Stern besteht aus 12 Armen, die jeweils 6 Würfel beinhalten. Man sollte die Spielzüge so überlegen, dass möglich viele benachbarte Würfel die gleiche Augenzahl haben. Nur so bekommt man Punkte gutgeschrieben und damit eine gute Platzierung in der "Highscore" – Tabelle gesichert.

So geht‘s:

Ziel des Online-Spiels ist es möglich viele Punkte in einem begrenzten Zeitraum zu gewinnen. Zu Beginn wird ein Stern aus mehreren Würfel formiert.

Sobald einer davon angeklickt wird startet das Ablaufen der Zeit. Wie lange es noch bis zum Ende des Spiels ist, sieht man im rechten oberen Teil des Spielbretts. Dort befindet sich ein Kreis aus blauen Lämpchen, die in Laufe der Zeit nacheinander ausgehen.

Wird ein Würfel angeklickt so verschwindet er und auf seinen Platz rückt der nächste Würfel aus dem gleichen Sternarm.

Man sollte versuchen eine Ansammlung aus mindestens drei Würfel mit der gleiche Augenzahl zu bauen, die entweder nacheinander im gleichem Sternarm oder in der gleichen Reihe, jedoch im benachbarten Sternarm ist. Das Spiel ist zu Ende wenn alle Lämpchen ausgegangen sind.

Punke:

  • Hat man geschafft eine mindestens Dreiersammlung von Würfel zu bauen, so verschwindet sie und die Summe der verschwundenen Augenzahlen wird der Gesamtpunktzahl gutgeschrieben.

Man hat die Möglichkeit ausgespielte Punkte in eine "Highscore" Tabelle einzutragen. Jeder Spieler kann immer den gleichen Namen verwenden, es werden nämlich nur die Punkte eingetragen, die höher sind als die, die schon unter dem gleichen Namen in der Tabelle vorhanden sind.

Ruck-Zuck spielen »