Battleship Solitaire - Logikspiel

Battle ship online game

"Battleship Solitaire" ist ein Spiel, das auf dem bekannten Klassiker Schiffe versenken, aufgebaut ist. Es entstand im Jahr 1982 in Argentinien unter dem Namen "Batalla Naval". Mittlerweile taucht es auch unter der Bezeichnung Bimaru, Yubotu, Batoru, Marinespiel auf. Es ist ein hervorragendes Logikspiel, dass auch mit einfachen Mittel gespielt werden kann und für viele Spieler eher den Status des "Gedächtnistrainings" besitzt. "Battleship Solitaire" wird in verschiedenen Rätselheften erfolgreich in Papierform herausgegeben. Als Online-Version - für uns unverständlich - jedoch ein wenig vergessen. Wie schade! Deswegen stellen wir dieses attraktive Spiel auf unserem Spieleportal für unsere Besucher vor. Wir sind sicher, dass diejenigen Fans von Logikspielen, die das Spiel noch nicht gespielt haben, große Freude daran finden werden. Jedenfalls ist es den Versuch wert.

So geht‘s:

Auf dem Spielplan sieht man ein typisches 10x10 Felder Spielbrett. Daneben befinden sich vier verschiedene Auswahlbuttons. Die Bedeutung der Buttons ist folgende:

Bimaru - Spielstand Zeigt wie viele Schiffssegmente bereits aufgedeckt sind und wie viele noch aufzudecken sind. Ob die aufgedeckten Teile richtig oder falsch aufgedeckt sind, ist an dieser Stelle irrelevant.
Bimaru - Spielzeit Zeigt die abgelaufene Zeit seid dem ersten Klick auf ein beliebiges Feld.
Bimaru - CheckPrüft die Richtigkeit der Position der aufgedeckten Schiffsteile, falsche werden rot dargestellt. Zu der Prüfung gehören auch Wasserzeichen, d.h. wenn man die Stelle eines Schiffselements mit einem Wasserzeichen markiert wird auch dies als Fehler gewertet.
Bimaru - spielendeLöst das Rätsel auf, deckt die Lage aller Schiffe auf und beendet das Spiel.

Alle die Informationen werden auf der Infotafel ausgegeben. In jedem "Battleship Solitaire"-Spiel sollten 10 Schiffe gesucht werden, die insgesamt aus zwanzig Einzelteilen bestehen (1 x Schlachtschiff=vier Segmente, 2 x Kreuzer=drei Segmente , 3 x Zerstörer=zwei Segmente, 4 x Unterseeboot=ein Segment). Alle Schiffe dürfen sich auf keine Weise auf dem Spielbrett berühren.

Das Spiel beginnt mit der Verteilung aller Schiffe auf dem Brett, und zwar für den Betrachter unsichtbar. Zur Vereinfachung des Spiels werden jedoch drei Elemente (ein Schiffssegment und zwei Wasserelemente) schon zu Beginn aufgedeckt. Achten Sie auf die Form des aufgedeckten Schiffssegments, weil dies eine gewisse Bedeutung für den Spielverlauf haben kann.

Wichtig! Man sieht, dass vor jeder Reihe bzw. jeder Spalte eine Zahl steht. Diese verrät dem Spieler, wie viele Schiffssegmente in der betroffenen Reihe/Spalte versteckt sind.

Die Aufgabe ist es, das Rätsel zu lösen, d.h. alle Schiffe zu finden und aufzudecken. Ein Feld kann per Klick in drei verschiedene Zustände gesetzt werden: leer, Wasser, Schiffsteil. Der Spieler entscheidet, welchen davon er auf jedem Feld einsetzt.

Punkte:

  • Das Spiel beginnt mit 100000 Punkten. Sobald der Spieler das erste Feld anklickt, wird die Zahl kontinuierlich verkleinert. Schafft der Spieler alle Schiffe vor dem Ablauf der Punkte richtig aufzudecken, werden die restlichen Punkte seinem Konto gutgeschrieben.
  • Für jede Betätigung des "Check-Buttons", also wenn der Spieler prüft ob der ausgeführte Schritt in Ordnung ist, werden 5000 Punkte abgezogen.

"Battleship Solitaire" ist zwar ein einfaches Spiel, das jedoch Ruhe, Überlegung und logisches Denken verlangt. Es ist auch dafür gedacht, als Gedächtnistraining diese Eigenschaften zu verbessern. Viel Spaß!

Battleship Solitaire online spielen »