Dice Mahjongg - Logik und Würfelspiel

Wir freuen uns, Ihnen ein eigenartiges und originelles Mahjongg-Spiel zu präsentieren. Eigenartig weil es sich um eine eigene Idee und um eine eigene Entwicklung handelt. In diesem Online-Spiel werden einige Elemente aus dem bekannten klassischen Mahjong-Solitär-Spiel verwendet und mit zwei Würfeln kombiniert. Daraus entstand ein neues, ausgefallenes und spannendes Spiel für zwei Personen, das sicherlich vielen Besuchern kurzweiligen Zeitvertreib bieten kann. Eine Mischung von Logik, Spannung, Glück und Übersicht machen aus "Dice Mahjongg" ein fesselndes Abenteuer für alle Spielfreunde und zwar unabhängig von Alter und Position. Der US-amerikanische Arzt und Essayist Oliver Wendell Holmes hat einmal gesagt: "Menschen hören nicht auf zu spielen, weil sie alt werden, sie werden alt, weil sie aufhören zu spielen!". Dieser Aussage schließen wir uns an.

So geht‘s:

Das Spielbrett besteht aus 48 einzelnen leeren Feldern, das im Laufe des Spiels mit Mahjongg-Ziegeln gefüllt wird. Daneben liegen zwei Würfel und ein Button mit der Abbildung eines Würfels. Dieser Button wird für den Wurf beider Würfel verwendet. Beachten Sie, dass ein Würfel für Sie und der andere für den Gegner - Computer - vorgesehen ist. Welcher für wen, ist an den Überschriften zu erkennen. Der erste Wurf wird automatisch durchgeführt. Bei jeder Betätigung des Buttons werden beide Würfel geworfen.

Am Zug ist immer derjenige dessen Würfel die höhere Augenzahl anzeigt. Es werden zuerst so viele neue Ziegel auf dem Brett aufgelegt wie es die Zahl des Würfels anzeigt. Die Auflegung verläuft für die Art der Ziegel und für das aufgelegte Feld nach dem Zufallsprinzip. Dann darf der Spieler der an der Reihe ist paarweise Spielsteine vom dem Brett entfernen. Dabei ist zu beachten, dass die gesammelten Paare immer der gleichen Gruppe zugehören müssen.

Eine Gruppe besteht immer aus vier gleichen Ziegeln. Ausgenommen von dieser Regel sind zwei Gruppen - je vier Ziegel mit Jahreszeiten bzw. Blumen. Beide Gruppen bestehen aus Spielsteinen, die jeweils verschiedene Pflanzen darstellen. Die Zugehörigkeit zu der jeweiligen Gruppe ist erkennbar durch eine Ziffer: Jahreszeiten besitzen eine blaue Zahl zwischen 1 und 4 in der oberen rechten Ecke, die Blumen-Gruppe eine rote Zahl in der linken oberen Ecke der Ziegel.

Die Aufgabe ist es, so viele Stein-Ziegelpaare wie möglich von dem Spielbrett zu sammeln. Man darf aber nur solche Steinpaare entfernen, bei denen jeweils mindestens eine lange Seite frei ist, also entweder die rechte oder die linke Seite darf nicht durch andere Ziegel zugestellt sein. Wenn man der Meinung ist, dass es sich keine spielbaren Ziegelpaare mehr auf dem Brett befinden, dann klickt man den Wurf-Button um einen neuen Wurf zu tätigen.

Punkte:

  • für das erste gesammelte Ziegelpaar werden 50 Punkte vergeben (für jeder einzelne Ziegel 25 Punkte).
  • für jedes weitere Paar, das ohne Unterbrechung (d.h. ohne dazwischen den Wurfbutton anzuwenden oder eine falsche Ziegel anzuklicken) gesammelt werden, werden 25 Punkte zu den vorherigen Punkten dazu addiert (d.h. für das erste Paar insgesamt 50 Punkte, für das zweite 75 Punkte, für das dritte 100 u.s.w).

"Dice Mahjongg" wird so lange gespielt, bis alle 144 Ziegel gesammelt wurden oder wenn kein weiteres Sammeln möglich ist. Viel Spaß!

Dice Mahjongg online spielen »