Home > Journal Artikel: Instanzen in MMORPGs

Die Spielwelt - Instanzen in MMORPGs

14 Juli 2017 - Anja Koehler

Action Spiele

Wenn das Questsystem in einem MMORPG das Tagesgeschäft darstellt, dann sind Dungeon-Instanzen die Party am Abend. Aber was sind Instanzen überhaupt und wie spielt man sie?

Ab in die Instanz!

Instanzen in MMORPGs wie Tales of Solaris sind Gebiete innerhalb der regulären Spielwelt, die gänzlich abgeschlossen sind. Man betritt sie meist durch eine Art Portal oder Tor und wenn man sich in einer Instanz befindet, ist sie für den Charakter oder die Gruppe, in der er sich befindet, abgeschlossen. Sie ist sozusagen ein personalisiertes Gebiet, in das kein anderer aus der freien Spielwelt Zugang hat. Jeder Spieler oder Gruppe erhält so ihr eigenes Gebiet, in das sonst niemand eingreifen kann.
Übrigens: Auch MMOFPS wie Entropia Universe haben Instanzen.

Die beste Ausrüstung findet sich in Instanzen

Innerhalb einer Instanz finden die Spieler in der Regel größere Herausforderungen als bei normalen Quests. Sogenannte Elite-Gegner und Bosse warten auf den Spieler oder die Gruppe und als Belohnung locken in der Regel eine bessere Ausrüstung, Waffen oder virtuelle Währungen, die nur in Instanzen gewährt werden. Diese Belohnungen sind wesentlich besser als die der freien Spielwelt und auch die besten Ausrüstungsgegenstände im Spiel sind nur in Instanzen zu bekommen. Je nach Spiel bestehen Gruppen aus 5-6 Spielern, die meist nach Rollen ausgewählt werden. Es geht aber noch zahlreicher: Raids.

Instanzen als Raid

Weitere Infos zu MMO Themen auf gamespiration.de.

Ein Raid bezeichnet eine große Gruppe, von ca. 10 bis (in manchen Spielen) 60 Spielern. Es gibt Instanzen, die aufgrund ihres Schwierigkeitsgrades nur in solch großen Gruppen angegangen werden können. Raids benötigen ein hohes Maß an Konzentration und Planung: Ein Raid First-Clear einer Instanz passiert nicht mal eben so, sondern ist gerade für die Initiatoren anstrengend und für alle zeitraubend. Solch eine Raid-Instanz kann selten an nur einem Abend abgeschlossen werden, deshalb verfügen die meisten Spiele über eine Möglichkeit, den Instanzenfortschritt zu speichern - der Lockout-Timer.

Das könnte Sie auch interessieren