Home > Journal Artikel: Ataribox-Konsole

Alles, was man über Ataris Comeback-Konsole wissen muss

08 Januar 2018 - Kris Maski

Ataribox Konsole

Der Name Atari ist bei Videospiel-Fans immer noch sehr beliebt, vor allem angesichts der Rolle des Unternehmens bei der Entwicklung des Heimkonsolenmarkts - aber sein letztes Produkt neuer Hardware, der Jaguar von 1993, war ein massiver Flop. Seitdem hat die Marke Atari mehrmals den Besitzer gewechselt, ist aus der Insolvenz hervorgegangen und wurde für die Vermarktung von Social Games und Online-Glücksspielen genutzt.

Aber das könnte sich mit der neuen Ataribox-Konsole des Unternehmens ändern. Obwohl einige Details noch nicht bekannt sind, symbolisiert Atari das hoffnungsvolle Comeback in der Konsolenwelt und verspricht sowohl den Zugang zu originalen Atari-Spielen als auch neue Erfahrungen und verbindet den Klassiker mit dem Modernen.
Während das System noch den letzten Schliff bekommt, sind wir gespannt auf die Möglichkeiten der neuen Konsole und ob Ataris größte Hits wie "RollerCoaster Tycoon", "Driver und Neverwinter Nights" spielen kann, ist die Tatsache, dass so wenig über die Konsole bist jetzt bekannt ist, besorgniserregend. Atari hat der Öffentlichkeit noch nicht einen funktionsfähigen Prototyp vorgestellt und kündigte an, am 14. Dezember Vorbestellungen zu eröffnen ... nur um den Vorbestellungsprozess aufgrund von "Entwicklungsproblemen" zu verzögern.

Was ist eine Ataribox?

Atari hat die Ataribox bereits im Juni mit einer ziemlich bescheidenen Website und einem kurzen YouTube-Clip aufgezogen und dann auf der E3 (Abkürzung für Electronic Entertainment Expo welche in Los Angeles stattfindet) schließlich die Häppchen verschüttet. Atari CEO (Chief Executive Officer = Geschäftsführer) Fred Chesnais, der das Unternehmen nach dem Bankrott von 2013 kaufte, sagte VentureBeat: "Wir sind zurück im Hardware-Geschäft.". Der Artikel behauptete auch, dass das Gerät "auf PC-Technologie" basieren würde.

Anhand der Fotos können wir sehen, dass die Ataribox mehrere moderne Anschlüsse auf der Rückseite hat, einschließlich eines HDMI-Ausgangs, vier USB-Ports und eines Ethernet-Kabelanschlusses für den kabelgebundenen Internetzugang. Es ist auch SD-Karten Unterstützung geplant, die die Spiele, Medien und andere Inhalte auf Ihre Ataribox zu laufen ermöglichen sollte oder vielleicht zu helfen, eine eigene Gemeinschaft aufrechtzuerhalten. Oder vielleicht bietet es nur erweiterbaren Speicher, so dass Benutzer so viel oder so wenig kaufen können wie sie brauchen, anstatt Ataribox selbst damit zu packen.

Welche Spiele kann man mit Ataribox spielen?

Nun, das ist die große Frage. Was nützt eine andere Konsole, wenn sie keine großartigen Spiele bietet? Das war eines der offensichtlichsten Probleme mit dem Atari Jaguar, aber das war vor mehr als zwei Jahrzehnten in einer völlig anderen Ära des Spielens, ganz zu schweigen von der notorisch komplexen Hardware, die nur schwer zu entwickeln war.

Laut Ataris Aussage werden auf der Ataribox klassische Spiele in digitaler Form laufen , das heißt, sie werden entweder eingebaut oder herunterladbar sein (oder beides) - was eine Menge Sinn macht. Atari besitzt Rechte an mehr als 200 verschiedenen Videospielen, darunter Pong, Missile Command, Asteroids und Centipede. Für eine bessere Übersicht, was man von der Firma erwarten kann, laden Sie die Atari Greatest Hits App für iOS und Android: Sie bietet 100 klassische Atari 2600-Spiele, die Sie in kleinen Paketen kaufen können, oder Sie können die gesamte Bibliothek für 10 US-Dollar freischalten.

Wann wird die Ataribox herauskommen?

Atari war ein wenig vage zu diesem Thema, aber bis jetzt sieht es so aus, dass das Unternehmen auf Frühjahr 2018 abzielt, abhängig davon, wie gut der Indiegogo (Indiegogo ist eine internationale Crowdfunding-Website) der Konsole läuft.
Aber auch wenn die Konsole in die Massenproduktion übergeht, haben Crowdfunding-Konsolen in Bezug auf die Langlebigkeit noch keinen großen Erfolg gehabt: Die Ouya (Ouya ist eine Spielkonsole) wurde zu einem kurzlebigen Phänomen, das raue Launch-Hardware und wenige essentielle Spiele lieferte, die man nicht woanders spielen konnte. Währenddessen landete der PlayJam GameStick (auch eine mini Spielkonsole) mit einem Wimmern und das Coleco Chameleon flammte aus, bevor es überhaupt gebaut wurde.

Das könnte Sie auch interessieren