Home > Journal > Artikel: Wenn ein Casino zu wenig auszahlt

Wenn ein Casino zu wenig auszahlt

10 Oktober 2018 - Rick Slot

Immer wieder ist in den Foren darüber zu lesen, dass Spieler, die einer Slotmaschine spielen, sich darüber beklagen, dass sie trotz einer Auszahlungsrate von 98 Prozent alles verloren haben. Wie kann das sein? Bedeutet es nicht, wenn ein Gewinn von 98 Prozent angegeben wird, dass der Spieler auch 98 Prozent seines Einsatzes wieder zurückerhalt? Kann es so sein, dass es sich vielleicht hier um einen Betrug handelt? So ist es allerdings nicht. Wir möchten Euch zeigen welche Aussagen die Auszahlungsquoten haben und warum Casinos darauf bedacht sind, diese möglichst niedrig zu halten..

Stimmen die Angaben zur Auszahlungsrate zu?

Die Angaben die von den Casinos oder Automaten-Herstellern gemacht werden, sind grundsätzlich schon richtig. Dass nach der Spielerei aber immer noch 98 Prozent der Einsätze auf dem Konto steht, ist ein frommer Wunsch.

Slots arbeiten mit Zufallsgeneratoren und diese sind auf 98 Prozent eingestellt. Langfristig werden die getätigten Einsätze bis zu dieser Höhe auch tatsächlich dann ausgezahlt. Der Zeitraum in der dieser Auszahlungsrate erreicht werden muss allerdings bei hunderttausenden Spins legen. Die Mindestausschüttung muss belegbar sein und wird auch von den Herstellern garantiert. Das die Online Casinos nicht erzählen, wie diese 98 Prozent dann wirklich zustande kommen, ist ja klar. Denn dadurch würde bei vielen der Traum nach dem großen Glück einfach platzen.

Aber es gibt noch einige andere Gründe, warum die Slots zwar über eine hohe Auszahlungsrate verfügen sodass der Hausvorteil der Casinos recht gering ist und trotzdem die Zocker mit leeren Taschen vor den Bildschirmen sitzen.

Kleine Gewinne sind ebenfalls Gewinne

Auch, wenn am Ende die Slots wirklich 98 Prozent der eingespielten Gelder auch wieder auszahlen, es ist die Art und Weise, warum Spieler trotzdem mit einer leeren Geldbörse vor den Bildschirmen sitzen. Denn die meisten Gewinne die von den Gamern erspielt werden liegen nur knapp über der Einsatzhöhe. Aber auch die so genannte falsche Gewinne kommen sehr häufig vor. Wenn Du zum Beispiel 50 Cent pro Spin einsetzt und dann immer wieder 30 oder 35 Cent gewinnst, zwar gewinnst Du, am Ende jedoch bleibt es aber beim Verlust. Das diese falschen Gewinne sehr häufig vorkommen, wissen nicht nur erfahrene Spieler. In der Summe aller gespielten Games macht dies also kaum etwas aus. Da sie aber häufig vorkommen, sind diese ein wesentlicher Bestandteil der Auszahlungsrate.

Spielst Du aber nun 20 Minuten und schaffst in dieser Zeit 50 Spins, wirst Du von der RTP nichts haben. Denn die Mini-Gewinne bringen Dich nicht wirklich weiter. Das bedeutet also, dass Du weiterspielen und auf die Glücksfee warten wirst.

Auch der niedrige Hausvorteil bringt euch nicht weiter

In früheren Zeiten wurden Automatenspiele mit einem Hausvorteil von sechs Prozent und mehr überhaupt nicht gespielt. Damals waren auch zehn Prozent keine Seltenheit. Diese waren nur etwas für Menschen, die sehr leichtgläubig waren und trotzdem dachten, dass sie die Automaten und Casinos überlisten konnten.

Dies hat sich heute geändert. 98 Prozent Return bedeutet im Umkehrschluss, dass es sich hier nur um einen Hausvorteil von zwei Prozent handelt. Durch die Gewinnstruktur bestehend aus falschen und oder kleinen Gewinnen, wird dies aber sehr stark verzerrt.

Da die Online Slots dynamisch arbeiten, ist es zudem ganz einfach schnell ein paar Spins in ein paar Sekunden zu zocken. Aus den zwei Prozent Hausvorteil werden so schnell hohe Gewinne für das Casino. Eine Taktik gibt es sowieso nicht und mit nur einem Knopfdruck wird das Game bereits gestartet. Das macht das Game besonders einfach und schnell.

Es bedeutet aber nicht, dass es aus diesem Grund langweilig ist. Im Gegenteil, Slots können sehr viel Spaß bereiten. Vergessen sollte man aber nie, dass es sich auch hier immer um ein Glücksspiel handelt. Aber das macht den Reiz doch aus, oder?

-------------------------------------------------------------------------------------

Ähnliche Artikel: