Home > Journal Artikel: Games für deine mentale Fähigkeiten

Mit diesen Games kannst du deine mentalen Fähigkeiten und andere Soft Skills erhalten und fördern

04 Januar 2022 - Marcus Svensson

Games &für mentale Fähigkeiten

Rund 50 Prozent der Einwohner in Deutschland spielen Videospiele. Dies geht aus den Zahlen von Statista hervor, nach denen es im letzten Jahr mehr als 34 Millionen Gaming-Fans hierzulande gab. Dass Gaming immer gesellschaftsfähiger wird, zeigt sich auch daran, dass es auf globaler Ebene zu einer Art Trendsport geworden ist, mit Meisterschaften, die von Millionen Zuschauern verfolgt werden. Immer mehr Experten haben mittlerweile auch das Potenzial von Computerspielen im Hinblick auf die Entwicklung verschiedener Fähigkeiten entdeckt. Welche Soft Skills du durch das Zocken fördern kannst, wollen wir uns im Folgenden näher anschauen.

Verschiedene Arten von Games

Natürlich gibt es verschiedene Arten von Videospielen, die alle ihren Fokus auf unterschiedliche mentale und kognitive Fähigkeiten legen. Grob lassen sie sich in drei verschiedene Kategorien einteilen.

Abenteuer-Spiele

Der Name sagt eigentlich schon alles: es geht bei diesen Spielen darum, ein Abenteuer zu bestehen. Meist müssen hier verschiedene Rätsel gelöst und alternative Lösungswege gefunden werden. Hier werden also besonders logisches Denken und Kreativität gefördert.

MMORPGs

Diese Abkürzung steht für Massivley Multiplayer Online-Role-Playing-Games. Es handelt sich also um Rollenspiele, bei der in der Regel eine größere Spielergruppe ein gemeinsames Ziel verfolgt. Jeder Spieler muss dabei eine feste Rolle erfüllen. Was hier vor allem trainiert wird, ist die Teamfähigkeit und – je nach Rolle – auch die Fertigkeiten, die nötig sind, um ein Team anzuführen.

Strategiespiele

Bei den meisten Spielen dieser Kategorie geht es darum, geschickt vorauszuplanen und verschiedene Lösungswege taktisch zu durchdenken, um schließlich die optimale Lösung für ein Problem zu finden. Die Games können entweder in Echtzeit oder rundenbasiert gespielt werden. Es gibt auch spezielle Logik- und Denkspiele, mit denen du gezielt deine kognitiven Fähigkeiten schulen kannst.

Übrigens könnt ihr auch beim Zocken in Online Casinos eure mentalen Fähigkeiten und Soft Skills stärken. Auf der Seite kasino.org findest du zahlreiche Informationen zu verschiedenen Casino-Spielen und Anbietern wie beispielsweise auch Lapilanders Casino Review

Diese Soft Skills werden beim Gaming gefördert

Wer Gaming als Hobby hat, der kann davon oft auch in der Arbeitswelt profitieren, denn die Soft Skills spielen bei der Karriereentwicklung eine wachsende Rolle. Die folgenden Fähigkeiten kannst du fördern und erwerben, wenn du regelmäßig Videospiele spielst.

  • Durchhaltevermögen

    Beim Gaming ist es wie im normalen Leben: mal läuft es gut, mal eher schlecht. In beiden Fällen haben jedoch diejenigen die Nase vorn, die nicht aufgeben und sich immer wieder neu motivieren können. Oft schafft man es so, das Ruder nochmal herumzureißen. Und wenn nicht, wird man merken, dass man sich besser fühlt, wenn man immer sein Bestes gibt.
  • Kommunikationsfähigkeit

    Gerade, wenn man mit mehreren Spielern zusammen spielt, kann man sich gut darin üben, auch in stressigen und schwierigen Situationen, einen freundlichen und professionellen Umgangston zu erhalten. Dies ist auch für den Arbeitsalltag eine sehr wichtige Fähigkeit.
  • Frustrationstoleranz

    Bei Videospielen kann es immer mal wieder sein, dass es etwas total schief läuft. Man selbst oder ein anderer Spieler aus dem Team versagt bei einer Aufgabe, der Computer stürzt im entscheidenden Moment ab oder das Spiel ist überlastet und läuft nicht mehr einwandfrei. In diesen Fällen sollte man nicht ausrasten, sondern sie stattdessen als gutes Training zu mehr Gelassenheit und Toleranz im Alltag sehen.

-------------------------------------------------------------------------------------

Kostenlose online Spiele