Kreuz und Quer - Würfelspiel

"Kreuz und Quer" ist ein neues und noch relativ unbekanntes Würfelspiel über das sich eine ständig vergrößernde Anhängerzahl freut. Hier werden Entscheidungen getroffen, die für den Erfolg des Spieles ein wenig durchdacht werden sollten. Es wird mit nur zwei Würfeln gespielt, deren Wurfergebnisse man in eine Wertungstabelle eingeträgt. Die Wertungstabelle besteht aus 5 x 5 Feldern und zwei Ergebnisleisten für Reihen und Spalten. Jeder Eintrag in der Tabelle wird automatisch in beiden Ergebnisleisten bewertet. Theoretisch ist es möglich in 24 Runden 100 Punkte zu erreichen.

So geht‘s:

Auf dem Spielplan wird eine Wertungstabelle angezeigt. Das mittlere Feld wird schon zum Beginn des Spieles als einziges mit einem zufällig vorgegebenen Startwert gefüllt. Als nächstes kommen beide Würfel zum Einsatz. Um sie zum Rollen zu bringen betätigen Sie den Roll-Button. Beide Würfel beginnen sich zu drehen.

Aus der Summe der geworfenen Zahlen werden einzelne Ziffern von 0 bis 9 gebildet. Dabei zählen die Zahlen 10 als 0, 11 als 1 und 12 als 2. Das Ergebnis wird auf dem Punktefeld, oberhalb der beiden Würfel angezeigt.

Ist das Punktefeld endgültig positioniert, dann darf man zu der nächsten Runde, also zu neuem Wurf übergehen. Tun Sie es so lange bis alle Felder der Tabelle mit Zahlen gefüllt sind. Versuchen Sie die Ziffern zu punktreichen Reihen und Spalten zusammenzustellen, um möglichst viele Punkte für das Gesamtergebnis zu erreichen.

Versuchen Sie die Ziffern zu punktreichen Reihen und Spalten zusammenzustellen, um möglichst viele Punkte für das Gesamtergebnis zu erreichen.

Die Punkte werden folgendermaßen gezählt

  • fünf gleiche Ziffern ergeben 10 Punkte
  • vier gleiche Ziffern ergeben 6 Punkte
  • drei gleiche Ziffern ergeben 3 Punkte
  • zwei gleiche Ziffern ergeben 1 Punkt
  • eine Folge von fünf aufeinander folgenden Ziffern ergibt 5 Punkte

Achtung! Gleiche Ziffern müssen nicht nebeneinander eingetragen werden damit sie gewertet werden! Der Spiele hat somit größere Gewinnmöglichkeiten.

Wie bereits gesagt, ist theoretisch das Maximum was man im Spiel erreichen könnte sind 100 Punkte. Da in diesem Spiel die Logik eine etwas geringere Rolle als das Glück spielt, ist die Wahrscheinlichkeit den Höchstwert zu erreichen eher gering. Diese Tatsache sollte aber den Spieler nicht entmutigen. Im Gegenteil, jeden, wenn auch noch so kleinen Erfolg den man vom Spiel zu Spiel verbessern kann, lässt die Zufriedenheitsskala nach oben schießen. Wenn das kein gutes Argument ist "Kreuz und Quer"- Würfelspiel zu spielen, dann lassen Sie es einfach..

Kreuz und Quer spielen »