Home > Journal Artikel: Mac Games neue Grafikunterstützung von Vulkan

Mac-Spiele werden durch die neue Grafikunterstützung von Vulkan einen großen Schub erhalten

01 März 2018 - von  Darren Allan

Mac Spiele

Spit Game download

Die Kronos Group hat gerade MoltenVK, eine neue Implementierung von Vulkan für Apples Metal-Grafikschnittstelle entwickelt, die den Spiele- und App Entwicklern für Mac-Computer ermöglicht, mit Vulkan-Power Anwendungen potenzielle Vorteile in Bezug auf schnellere Frameraten zu entwickeln.

MoltenVK ist ein Open-Source-Projekt, das den Entwicklern für macOS und iOS eine fast vollständige Portierung der Vulkan API zur Verfügung stellt und damit die Zusammenarbeit von Vulkan-Spielen mit Apple Grafik-Framework nahtlos ermöglicht. Zumindest wird dies mit sehr geringen Systemlasten und kaum Unterschied in der Gesamtfunktionalität geschehen.

Zur Erinnerung: Vulkan wurde vor drei Jahren von der Kronos Group als plattformübergreifende API mit geringem Overhead - Anwendungsprogrammierschnittstelle - eingeführt. Für Mac stellt dies eine möglicherweise viel elegantere Art des Betriebs als die OpenGL-Treiber auf Mac-Os dar, die klobig und veraltet sind.

Wie Ars Technica (ein Blog über Technologie und Webthemen) erkannt hat, setzt Valve auf MoltenVK und zeigte damit, dass Data 2 auf den Mac Computern im Vergleich zu OpenGL eine Verbesserung der Framerate bis zu 50% aufweist. Es sind hervorragende Ergebnisse aber die Gewinne auf anderer Hardware wie MacBook Pro 2014 mit integrierter Iris Pro-Grafik nur mit einer Steigerung von 13% fallen etwas bescheidener aus. Dennoch sind es noch frühe Testergebnisse, und sie sehen insgesamt vielversprechend aus.

Natürlich ist jede Steigerung willkommen, und hier gibt es eine weitere Stärke: Die Vulkan ist eine plattformunabhängige API, damit können jetzt die Programmierer Spiele entwickeln, die auf Windows, Linux und anderen Plattformen einschließlich Apple Maschinen laufen können. Dies eröffnet einen weiteren Markt, auf den die Entwickler zielen und von denen sie auch profitieren können. Es ist doch ein starkes Argument mit Vulkan zu arbeiten. Zusätzlich werden immer mehr PC-Spiele auf dem Mac kommen.

Es ist doch letztendlich eine clevere Idee und es sieht nach einer positive Wende aus. Aber bevor man sich zu sehr hinreißen lässt, sollte einem klar sein, dass es lange nicht sicher ist, wie realistisch diese Idee ist und wie es Entwickler beeinflussen wird sich tatsächlich mit Vulkan und MoltenVK zu beschäftigen. Die Valve-Unterstützung wird definitiv nicht schaden und wir könnten heute Zeugen der Aussaat eines sehr wichtigen Samens bezüglich der Zukunft von Mac-Spielen sein.

Eine interessante Randnotiz ist, dass MoltenVK auch auf DX12 (DX = DirectX 12) implementiert werden kann und dies bereits in den nächsten Monaten geplant ist. Das bedeutet, dass Microsoft Store-App, die nur das DirectX verwendet, in der Lage sein wird mit Vulkan gut zu spielen, was wiederum den Markt für die API Kronos Group weiter öffnet.

Das könnte Sie auch interessieren