Mahjong - Shanghai Logikspiel

Mahjong (auch Mah-Jongg, Mahjongg, Shanghai) ein altes bekanntes chinesisches Brettspiel. Eines der beliebtesten Online-Spiele überhaupt. Ab Mitte der 1980er Jahre wurde Mahjong Solitaire zunächst unter dem Namen Shanghai als Computerspiel populär, Warum es so große Erfolge buchen kann, weiss keiner. Vielleicht liegt es an dem exotischen Namen? Nein, natürlich nicht, Mahjong bietet dem Spieler eine einfache Logik, die zusammen mit bunten Spielsteinen eine Attraktivität erzeugen, der man sich nur schwer entziehen kann. Spaß und Entspannung inklusive.

Um hier erfolgreich zu sein, benötigt man die Kombination aus vielen Eigenschaften, wie z. B. Erinnerungsvermögen, Intuition, Taktik und noch vieles mehr. Probieren Sie mal ein Mahjong-Spielchen zu spielen! Es macht garantiert Spaß.

So geht‘s:

Auf dem Spielbrett liegen insgesamt 144 Spielsteine, teilweise in Pyramiden-Form aufeinander aufgelegt dargestellt. Von allen diesen Spielsteinen sind nur diejenige spielbar, die eine ihrer langen Seiten, also nur links oder rechts, frei haben. Alle anderen müssen so lange warten bis der Spieler den Spielstein vom mindestens einem benachbarten Stein befreit.

Der Spieler hat die Aufgabe alle Steine wegzuräumen. Dabei ist zu beachten, dass es nur möglich ist Steine paarweise (beide mit dem gleichen Motiv) zu entfernen. Allerdings gibt es Steine, wie die vier Jahreszeiten oder vier Blumensteine, für die entsprechend besondere Regeln gelten. Auf diesen sind unterschiedliche Pflanzen in Kombination mit Ziffern von 1 bis 4 dargestellt. Als Paar gelten Pflanzen, die die gleiche Ziffernfarbe haben. Das heißt ein Stein mit einer roten Zahl kann nur mit einem beliebigen anderem Stein gleicher Ziffernfarbe, also rot, als Paar entfernt werden.

Wenn man nicht weiter weiß, wird bis zu 5-mal bei der Suche nach passenden Steinen Hilfe angeboten. Dazu einfach auf den Button mit einer Zahl darauf auf der linken Seite, unterhalb des Spielplans, klicken.

Punkte

  • Für jedes erfolgreich entfernte Steinepaar aus dem Spielbrett werden 25 Punkte angerechnet.
  • Zusätzlich ist es möglich, einen Punktebonus zu gewinnen. Dieses ist aber von der Spielzeit abhängig. Wenn der Spieler es schafft, alle Spielsteine bevor die Bonuszeit abgelaufen ist zu entfernen, dann werden ihm die restlichen Bonuspunkte zusätzlich angerechnet.
  • Für jede Verwendung des Hilfe-Buttons für das Verraten von freien Spielsteinen werden 100 Punkte abgezogen.

Das Spiel ist erst dann zu Ende, wenn es dem Spieler gelingt alle Steine zu entfernen, oder wenn es während des Spiels keine weiteren Steine zu entfernen gibt.

Mahjong spielen »